Umbau des Gemeindezentrums

Nach 40 Jahren regelmäßiger und intensiver Nutzung ist unser Gemeindezentrum in den Gemeinderäumen auch energetisch sanierungsbedürftig. Vor allem die Fensterfront entspricht nicht mehr den aktuellen Vorgaben. Sie muss als erstes erneuert werden. Im Zuge dieser nötig gewordenen Baumaßnahme wollen wir unsere beiden Gemeinderäume neu gestalten.

Wie dies aussehen kann, sehen Sie auf dem hier abgebildeten Plan, den uns unsere Architektin freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Wer sich genauer informieren möchte, kann dies auf unseren Jubiläumsveranstaltungen tun. Der Plan kann dann auf dem großen Bildschirm in unserem Gemeindezentrum genauer angeschaut werden.

Hier der Plan als PDF zum Download: Neue Gemeinderäume

Ein Drittel der Baukosten müssen wir als Kirchengemeinde aus Eigenmitteln aufbringen. Zwei Drittel wird aus allgemeinen Kirchensteuermitteln finanziert. Deswegen bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Wie Sie bereits wissen, helfen Sie uns durch den Erwerb von Bausteinen. Sie können aber auch auf folgendes Konto Geld spenden. Ev. Regionalverwaltung Rhein-Lahn- Westerwald. Nassauische Sparkasse BLZ: 510 500 15, Kontonummer: 563 006 722 Verwendungszweck: Renovierung Gemeindehaus Wirges.

Vielen Dank.